Besonders im Herbst sind Laubsauger eine wichtige Hilfe bei der Reinigung von Gehwegen, Rasenflächen und Einfahrten. Der Elektro Laubsauger von Einhell bietet die Funktionen Laubsaugen mit Häcksel wie auch Blasen.

Einhell BG-EL 2301 Elektro-LaubsaugerUm festzustellen wie sich der Laubsauger beim täglichen Einsatz so schlägt, lesen Sie hier unseren Testbericht…

Qualität & Verarbeitung des Laubsaugers

Der Laubsauger ist sehr solide verarbeitet und lässt sich in wenigen Schritten zusammenbauen. Auch das Anbringen des Laubsackes stellt den Nutzer vor keine größeren Probleme.

Zu Laubentleerung lässt sich der Sack mit einem Reißverschluss öffnen, was sehr praktisch ist. Der Beutel muss zum Entleeren nicht jedes Mal vom Gerät entfernt werden. Allerdings hakt der Reißverschluss etwas und wirkt nicht ganz so stabil, weshalb wir hierfür einen kleinen Abzug vergeben.

Die technischen Daten:

  • Leistung: 2.300 Watt
  • Blas-Luftstrom: 270 km/h
  • Saugleistung: 14 m³/min
  • Drehzahl Max.: 14.000 min -1
  • Gewicht: 3,8 kg

 

Das Arbeiten mit dem Laubsauger

Vorteilhaft ist in jedem Fall das relativ geringe Gewicht von nur knapp 4 Kg. Bei Verwendung des mitgelieferten Tragegurts gestaltet sich auch das längere Arbeiten mit dem Laubsauger ohne größere Ermüdungserscheinungen.

Der Laubsauger liegt in jedem Fall sehr gut in der Hand und auch verwinkelte Ecken und Kanten lassen sich problemlos säubern.

Die beiden Führungsrollen sind ganz praktisch, werden jedoch aufgrund des guten Tragegurtes und des relativ geringen Gewichts kaum benötigt.

Das Gerät hat in jedem Fall ordentliche Power, um sowohl das Saugen mit anschließendem Häckseln wie auch das Blasen problemlos zu erledigen.

Das eingebaute Häckselwerk funktioniert sehr gut und zerkleinert knorrigeres Laub und Buschwerk wie vom Hersteller angegeben auf etwa 1/10 des ursprünglichen Volumens. Selbst Schnittreste von Rosenbüschen schafft der Laubsauger beim Test ohne größere Probleme.

Praktisch ist, dass sich die Funktion ohne Umbau einfach auf Knopfdruck am Handgriff umstellen lässt. Größere Flächen lassen sich so schnell mit vom Laub befreien und dieses ist im Anschluss ruck zuck aufgesaugt und zerkleinert. Mit etwa 102 Dezibel ist das Gerät bei Vollem zwar nicht gerade leiste, jedoch hält sich die Lärmbelästigung durchaus noch in Grenzen.

 

Fazit zum BG-EL Elektro-Laubsauger (Einhell)

Der Laubsauger von Einhell bietet in jedem Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. An der Qualität und Verarbeitung gibt es nur wenig zu mäkeln.

Einzig der Reißverschluss sollte etwas mit Bedacht betätigt werden. Bei der täglichen Arbeit tut der Laubsauger, dass was er soll sehr zuverlässig. Deshalb in jedem Fall eine Kaufempfehlung.

> HIER Online Kaufen…

 

Was Kunden sagen:

“Das Gerät ist genau das wonach wir gesucht hatten, es ist leicht zu bedienen und verrichtet seine Aufgabe an Haus und Hof zuverlässig.”

“Ein  Schnäppchen. Der Laubsauger wirkt keineswegs billig und ist robust verarbeitet. Die Saugkraft ist auch gewaltig.”

“Hier gibt es nichts zu Meckern. Der Einhell-Sauger ist ein gut durchdachtes System und sein Geld auf jeden Fall wert. Ich würde ihn sofort wiederkaufen.”

> HIER zum Angebot…

.

Außerdem im Test:

> Benzin Motorsense Rotfuchs (Bestseller)…

> praktische Schneidgiraffe (über 6 m Reichweite)…